#241

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 17:27
von Camilla Fowler | 2.524 Beiträge

Hallihallööchen du schöne

Also bei dem Beruf müssen wir uns auf alle Fälle kennen
Schließlich bin ich selbst - natürlich rein objektiv - New York's beste Automechanikerin

Würde mich sehr freuen

Liebste Grüße,
Camilla



nach oben springen

#242

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 18:03
von Camilla Fowler | 2.524 Beiträge


DU HAST EINE TOLLE CHARAKTERIDEE ABER IN DEN GESUCHEN NICHTS PASSENDES GEFUNDEN? DU FRAGST DICH, OB DU MIT DIESEM CHARAKTER IN DER STADT DIE NIEMALS SCHLÄFT ANSCHLUSS FINDEN WÜRDEST? DANN HAST DU HIER DIE MÖGLICHKEIT DEINEN CHARAKTER VORZUSTELLEN - UNSERE MEMBER WERDEN SICH MIT SICHERHEIT MELDEN, BRINGE NUR ETWAS GEDULD UND VOR ALLEM GUTE LAUNE MIT!

             

EUER CITY OF DREAMERS - TEAM ♡



nach oben springen

#243

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 18:05
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo

Ich bin wohl untergegangen.
Hab heute Mittag was geschrieben.

Die mit der Dame die aus Schweden kommt.

Lg


nach oben springen

#244

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 18:08
von Rachel Devon Haper | 722 Beiträge

Heeeeey Liebes!

Manchmal ist es ein bisschen verwirrend, wenn mehrere auf einmal in diesen Thread posten und nach Kontakten suchen. Bitte verzeih uns. - Am besten postest du noch einmal deine Vorstellungen hier rein, sodass die Member sehen können, was du dir vorgestellt hast. Dann melden sich bestimmt welche zu Wort.


Liebste Grüße,
- Rach



nach oben springen

#245

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 19:01
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallöchen,

Auch ich möchte euch an der Backe kleben
Könnte glaub ich alles gebrauchen: Freunde, Familie, Bekannte oder so

Meine Ava Ideen: Rachel Skarsten, Victoria justice, emilie Nereng ( Bin auchoffen für andere)

Story Inhalt: Aufgewachsen ist sie in Schweden. Ihr Vater stammt aus dieser Stadt und ihre Mutter ist eine Schwedin. Sie liebt das Land. Wohlbehütet ist sie aufgewachsen mit ihren großen Brüdern. Schon früh hat sie sich Geld dazu verdient indem sie im Elch Park arbeitete. Doch machte sie eine Ausbildung zur Hotelfachfrau mit Auszeichnung. Nun ist der Zeitpunkt gekommen um was neues zu sehen und beschloss die Heimat ihres Vaters kennen zu lernen. Somit strandete sie in dieser Stadt.


nach oben springen

#246

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 19:05
von Lillith M. Moreau | 18 Beiträge

Ich könnte dir eine Freundschaft oder auch Familie anbieten. Müsste man dann nur besprechen inwiefern man verwandt wäre. Sonst aber gerne eine Freundschaft.



the thing about dreams is, if they stay dreams you did something wrong

nach oben springen

#247

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 19:15
von Zoey Lekha | 132 Beiträge

Ich würde dir auch eine Freundschaft anbieten

Zoey


................
• ENJOY EVERY DAY AS IF IT WHERE THE LAST •

nach oben springen

#248

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 19:31
von Jane Doe
avatar


HalloHalli.

Es gibt ein ein kleines Hindernis mit dem ich kämpfe und hoffe mir kann geholfen werden. Ich würde wirklich sehr gern Teil eures Forums werden, habe aber in den Gesuchten nichts gefunden und weiß aus Erfahrung allerding, dass ich ohne Familinanschluss nicht wirklich Fuß fassen kann.
Was ich mir so vorstelle?? Elizabeth Olsen, Katie Cassidy oder Jessica Lowndes habe ich beim Gesicht im Kopf. (Einer von den sollte es gern schon sein.) 30/31 Jahre alt – plus/minus 1 höchstens 2 Jahre – soll die gute alt sein und weil kein Leben ohne Probleme verläuft und es sich bei zwei von drein gut passt, würde ich gern ein kleines Alkohol/Drogenproblem einbauen. Nichts langes und die gute ist mittlerweile auch clean, aber was wäre ein Wunsch.
Wie gesagt, Familienanschluss wäre schon richtig klasse. Ob Ehefrau, Mutter und/oder Schwester ist dabei egal. Da bin ich für alles offen. Auch was die Verhältnisse angeht geht von arm und nicht so Bilderbuchhaft bis reich und (nur scheinbar-)perfekt alles. Das heißt nicht das ich nicht auch gern eine Beste Freundin, Kollegin und Co als verbindung nehme.

Sooo, jetzt bin ich gespannt ob mir geholfen werden kann.


nach oben springen

#249

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 19:46
von Rachel Devon Haper | 722 Beiträge

Haaaaallöchen Liebes!

Mensch, du hast dir aber hübsche Frauen ausgesucht. Die werden sicherlich einige Herzen höher schlagen lassen. Falls nicht, helfe ich ein bisschen nach, keine Sorge. Du weißt doch, was man sagt... Frauenpower und so! Ich bin mir sicher, dass du tolle Angebote bekommen wirst. Ich selbst kann dir eine Freundschaft ambieten, muss dir aber direkt sagen, dass ich Drogen verkaufe und auch generell in der illegalen Szene verkehre. Falls dich das also nicht stört, können wir uns sehr gerne kennen. Ich würde dir theoretisch auch einen Job in meiner Bar anbieten, allerdings sind Drogen und Alkohol vermutlich dann nicht das beste Umfeld für dich.


Liebste Grüße,
- Rach



nach oben springen

#250

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 19:57
von Nicholas Sullivan | 104 Beiträge

Hey!
Ich würde meine jüngere Schwester suchen
Ursprünglich ist sie 26 - aber das Alter können wir gerne noch verhandeln

Hier einen Einblick in meine Story damit du dir ein Bild machen kannst:

Forever 21 – schön wäre es. Mit seinem 35 Jahren hat Nicholas Sullivan nichts vorzuweisen außer eine Eineinhalb Jährige Weltreise und ein abgebrochenes Jura – Studium. Doch bevor wir auf die Missetaten eingehen, werfen wir doch einmal einen Blick auf seine Vergangenheit.

1983 – 2002 If you carry your childhood with you, you never become older.
Am 12. Dezember 1983 erblickte Nicholas Charles Sullivan als erster Sohn von Miranda & Charles Sullivan das Licht der Welt. Seine Eltern sind einfache Leute, die sich nicht darum scherten zur oberen Gesellschaft zu gehören und tagein, tagaus dafür kämpfen ein normales Leben, ohne Krankheit und Fehlschläge meistern zu können. Sein Vater Charles ist Polizist und seine Mutter Miranda hat bis zur Geburt ihres ersten Kindes den Beruf der Stewardess ausgeführt. An und für sich war Nicholas ein absolutes Wunschkind, das das Leben der Eheleute Sullivan perfekt machte.
Nachdem Nicholas das Glück seiner Eltern bereits seit 3 Jahren perfekt machte, kam Ende 1986 dann sein Bruder xxx auf die Welt. Den Jungen fehlte es an nichts, sie wurden mit Liebe und Zuneigung überschüttet und auch sonst hatte er das Privileg eine Kindheit zu erfahren wie es im Bilderbuche stand. Trotz der ‚normalen‘ Verhältnisse pflegte die Familie Sullivan ihre wöchentlichen Rituale, die meist aus Ausflügen und anderen Aktivitäten bestanden. Im Sommer 1992 machte dann ein kleines Mädchen das Familienglück perfekt.
Nicholas war schon immer ein sehr aufgewecktes und freches Kind. Dies zeigte sich oftmals schon während der Middle - School. Er raufte sich mit mehreren Teenagern, kam oftmals mit Blutergüssen und blauen Flecken nach Hause. Und warum? Weil eine seine überschüssige Energie einfach nicht los werden konnte. Als Nicholas 15 Jahre alt war, wurde bei ihm ADHS diagnostiziert. Nichtsdestotrotz hatte er nie Probleme damit sich zu fügen und Freunde zu finden. Er war jahrelang medikamentös eingestellt, damit ihn die Krankheit nicht daran hinderte, seine schulische Laufbahn gut zu absolvieren.
Das College finanzierte er a) mithilfe seiner Eltern und b) versuchte er durch mehrere Jobs wie Barkeepern, Hunde ausführen und Pizza ausliefern selbst Geld dazuzuverdienen. Es war von Anfang an klar, dass er nicht seinen Eltern die ganze Last aufdrücken wollte das Geld für das Studium zusammen zu kratzen. Als er im vierten Semester des Jura – Studiums war, schmiss er das Studium, weil es doch nicht das Richtige für ihn war – sehr zum missfallen seiner Eltern, da diese das Privileg nicht hatten studieren zu können. Im Endeffekt war es seine Entscheidung und sie kriegten sich auch schnell wieder ein.

2002 – now. With adulthood comes responsibility – or not?
Nach seinem abgebrochenen Studium entscheid er sich dafür ein halbes Jahr darauf hin zu arbeiten um seinen lang ersehnten Traum einer Weltreise wahrzumachen. Er arbeitete in einem Restaurant als Kellner und nachts verdiente er sein Geld in einem Club als ‚Rausschmeißer‘, bis er so viel Geld zusammen hatte um endlich starten zu können.
Es war nicht leicht für ihn seine Familie so lange zurück zu lassen, aber nach anfänglichen Schwierigkeiten fand er sich alleine schnell zurecht. Er fing in der USA an und arbeitete sich so durch jeden Kontinent durch. Es folgten viele neue Bekanntschaften und viele neue Erfahrungen, die ihn zu dem Menschen machten, der er heute ist.
Ende 2003 kam er zurück von seiner Weltreise und musste sich erst einmal wieder im normalen Leben einfinden. Er brauchte dringend einen Job, was sich schwieriger gestaltete als gedacht. Schließlich hatte er sein Studium geschmissen und auch sonst, kaum ‚Können‘ vorzuweisen. Da er der Typ Mensch ist, der in den Tag hinein lebt und sich keine Sorgen um Morgen macht, fallen im Dinge schwerer wie manch anderen. Nach einem halben Jahr Jobsuche, fand er dann einen Job im B66 Club in Brooklyn, wo er auch lebte. Da er sowieso eine Nachteule ist, kam ihm der Job sehr gelegen. Dort arbeitete er bis 2012 als Barkeeper, bis der Club zum Verkauf stand und er sich das Angebot nicht nehmen ließ. Sein eigener Chef zu sein war besser als ständig nach irgendjemandes Pfeife tanzen zu müssen. Er übernahm den Club und ist nun verantwortlich für seine Mitarbeiter – ob das gut geht?
Auch heute noch läuft der Club super. Er hat sich endlich ein eigenes Standbein aufgebaut und sich etwas erarbeitet. Seinen Eltern missfällt es zwar, dass ihm ein Nachtclub gehört, dennoch unterstützen sie ihn wo sie nur können. Auch seine Geschwister sind regelmäßig bei ihm zu Gast. Als könnte es besser nicht laufen, hat er den oberen Stock über den Club komplett – selbst – umgebaut und sich dort eine kleine Wohnung eingerichtet. So muss er nur immer die Stufen runter zum Club laufen und schon war er bei der Arbeit.

[…to be continued]



Lewis Hale gefällt das!
zuletzt bearbeitet 19.07.2018 19:57 | nach oben springen

#251

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 20:39
von Dame aus Schweden
avatar

Lilith und Zoey das hört sich toll an

Lilith man kann auch ne Cousine machen. Aber Freundin ist auch toll
Welcher Ava wäre euch am liebsten?

LG


nach oben springen

#252

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 20:47
von Jane Doe
avatar

Uhhh. Das wäre sicher spannend wenn man sich aus der Drogenzeit kennt und angefreundet hat. Evtl. warst du ihre Dealerin?! Und weil die Freundschaft soo stark ist, arbeitet sie in der Bar und kämpft jeden Tag damit nicht rückfällig zu werden. Das kann ich mir auf jeden Fall gut vorstellen.

Und Nicholas, was wäre wenn man sich evtl. bei 28/29 Jahren trifft?? Falls das an mich ging, da bin ich mir grade nicht so zu 100% sicher.
Auf jeden Fall kann ich mir das ganz gut kombiniert vorstellen, wenn die Familienverhältnisse nur so lala sind. Das sie zu Highschoolzeiten an die falschen Leute geraten ist und damit auf die Falsche spur kam, da dann eben Rachel kennen lernte und am Ende ihren Schulabschluss nicht schaffte und nachdem sie dann clean war, eben auch nicht die große Auswahl an Berufen hatte und so eben dankbar war, dass Rachel ihr einen Job anbot.
Ich hoffe man versteht wie ich das meine. Dann tediere ich start zu Jessica und würde mir die evtl. schon mal reservieren lassen. Bewerbung würde ich wenn dann eben auch erst morgen schaffen.


nach oben springen

#253

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 22:01
von Rachel Devon Haper | 722 Beiträge

Haaaalloooo ihr Süßen!

Ich verlinke euch mal die Zuckerstücke! @Lillith M. Moreau @Zoey Lekha @Nicholas Sullivan - schwingt mal eure Knackärsche her!
Das können wir natürlich sehr gerne so machen. Allerdings muss ich dich vorwarnen, denn finden sowohl illegale Glücksspiele, als auch Drogendeals in der Bar statt. Ich weiß, dass so etwas nicht für jeden etwas Tolles ist, weswegen ich es lieber vorab sage.


Liebste Grüße,
- Rach



nach oben springen

#254

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 22:05
von Zoey Lekha | 132 Beiträge

Also mir ist es egal du musst dich wohl fühlen in deinem Face


................
• ENJOY EVERY DAY AS IF IT WHERE THE LAST •

nach oben springen

#255

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 19.07.2018 22:09
von Nicholas Sullivan | 104 Beiträge


Mit 28 / 29 kann ich ganz gut leben
Mit dem Avatar solltest du dich wohlfühlen

Wichtig wäre mir nur, das wir unter den Geschwistern ein gutes Verhältnis haben


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Katy Greene
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1706 Themen und 36358 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 96 Benutzer (09.05.2018 04:23).