#331

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 05.08.2018 12:54
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Schönen guten Mittag!
Ich hoffe, ich stifte keine Verwirrung, indem ich diesen Thread ebenfalls belagere, aber es juckt mir einfach schon seit Tagen in den Fingern, endlich ein Teil eures Forums zu werden. Vorhin habe ich mir die reizende Carlson Young reservieren lassen. Tatsächlich habe ich mich auch schon in euren Gesuchen umgesehen und bin dort fündig geworden - eure Lauren und euer Ace dürfen sich also freuen ihre former beste friend, ex-girlfriend & enemy hoffentlich bald hier im Forum begrüßen zu dürfen. Dennoch würde ich unabhängig davon gerne nach ein bisschen Anschluss suchen. Offen bin ich hier für alle Schandtaten.

Um euch einen kleinen Einblick in meinen Charakter gewähren zu können, hier ein paar Short Facts;
» Als Tochter eines bekannten Produzenten und einer berüchtigten Anwältin, wurde [ ... ] in eine Familie hineingeboren, die viel Wert auf ihren Status und den Erfolg legt. Während ihr Vater durch die halbe Welt reiste, auf der Suche nach neuen, unglaublichen Gesangstalenten, wurde [ ... ] gemeinsam mit ihren Geschwistern (sofern welche vorhanden sein werden) bei Haushälterinnen und Kindermädchen abgestellt. Von Anfang an wurde ihr beigebracht sei erfolgreich oder dein Leben ist einen Scheißdreck wert.
» [ ... ] hatte in ihrem Leben immer alles. Sie genoss die Vorzüge des Lebens in der Oberschicht und gehörte irgendwie schon immer zu den reichen Kids, die Andere schikanieren, wenn sie keine Markenklamotten tragen oder eine alte Schrottkarre fahren, anstatt einen nigelnagelneuen Porsche. Die Schule war insofern nicht bedeutsam, weil ihre Eltern ohnehin alles zahlten - ihre wilden Partys, die Urlaube und die Shoppingtouren. Irgendwann würde sie einen reichen Kerl heiraten, der ihr Luxuxleben finanzieren würde, davon war sie überzeugt. Die Schule spielte nur insofern eine Rolle, dass sie es nach der Highschool auf eine renommierte Universität schaffen musste und selbst das war ein Kinderspiel. Reichte die Note in einem Fach nicht, wurde eben nachgeholfen. Reiche Kids wie [ ... ] konnten sich einen solchen Luxus erlauben.
» Das Leben in einer erfolgreichen Familie, mit perfekten Geschwistern, hat aber auch seine Schattenseite. Auf [ ... ] lastete immer ein hoher Druck - sie musste den Ansprüchen ihrer Eltern gerecht werden, ihre untreuen Freunde halten, die besten Partys schmeißen, um ihren Ruf nicht zu verlieren, Zeit mit ihrem langjährigen Freund verbringen und ihre Geschwister in allem übertrumpfen. Und dennoch war sie nie gut genug, weil ihr die Partys und Shoppingtouren mehr bedeuteten, als eine erfolgreiche Karriere, die sie, wenn es nach ihren Eltern gehen sollte, eigentlich anstreben müsste. Unter all diesem psychischen Druck verfiel [ ... ] vor drei Jahren schließlich den Drogen, um sich zu pushen, um noch besser zu sein.
» Ihre Sucht konnte sie allerdings nicht lange vor ihren Eltern verbergen. Sie mochten nicht oft Zuhause sein, aber wenn sie es waren, waren sie nicht blind. Sie kannten all diese Dinge schließlich selbst gut genug, hatten als Jugendliche ebenfalls mit diesem Druck fertig werden müssen. Weil sie nicht wollten, dass ihre Tochter einen Absturz erlitt - und vor allem wollten sie nicht, dass die Öffentlichkeit davon erfuhr - stellten sie [ ... ] vor eine Wahl. Entweder sie verschwand von der Bildfläche, um in den Entzug zu gehen oder sie würde von der Familie verstoßen und enterbt werden. Keine Frage, welchen Weg [ ... ] wählte, oder? So trennte sie sich also aus heiterem Himmel von ihrem jahrelangen Freund, kappte alle Beziehungen und wurde zu ihrer Tante nach Texas geschickt, wo sie ein Jahr in einer Entzugsklinik verbrachte.
» Weshalb es sie zwei Jahre nach ihrem plötzlichen verschwinden wieder nach New York zog? Sicherlich nicht, weil sie ihre Eltern vermisste, zu denen sie nie ein starkes Band hatte oder den Luxus, weil sie diesen auch bei ihrer Tante hatte, nachdem sie erfolgreich - so lässt sie jedenfalls alle im Glauben - aus dem Entzug entlassen wurde. Nein. Sie kehrte vor einem Monat nach New York zurück, weil sie auf Drängen ihres Vaters endlich in das Familienbussines, dem Plattenlabel, einsteigen sollte. [ ... ] Vater würde nämlich nicht mehr lange zu leben haben - bei ihm wurde Krebs diagnostiziert, zu weit fortgeschritten für eine erfolgreiche Behandlung.





Angelique Elisa Chevalier und William Sheeran gefällt das!
Ace Jefferson ist verliebt!
Ace Jefferson findet es Bombe!
nach oben springen

#332

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 05.08.2018 12:58
von William Sheeran | 247 Beiträge




Da bist du ja auch schon wieder
Ein bewegtes Leben hast du da hinter dir & @Lauren Blanchard und @Ace Jefferson freuen sich sicherlich über dein Interesse

Auch dich würde ich um etwas Geduld bitten, unsere Member werden meist gegen den späten Nachmittag so richtig aktiv

Für die Wartezeit - Bier oder Eiskaffee? Die Wahl liegt bei dir



zuletzt bearbeitet 05.08.2018 13:10 | nach oben springen

#333

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 05.08.2018 13:08
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Scheint so, als würdest du dich freuen, mein hübsches Gesicht wieder zu sehen.

Ich nehme den Eiskaffee und haue mich mit diesem auf eine Sonnenliege. Dann kann ich mich während dem Warten wenigstens ein bisschen bräunen. Danke, und bis hoffentlich bald.


nach oben springen

#334

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 05.08.2018 15:18
von Ace Jefferson | 148 Beiträge

Da muss PB einmal einen Rausch ausschlafen & schon wird man gebraucht

Nein Quark - ich und wahrscheinlich auch @Lauren Blanchard freuen uns total, dass du Interesse an Ihr hast! Dazu auch noch mit Carlson

Mir gefällt deine bisherige Idee zu ihr sehr gut Die Dinge klingen alle plausibel und haben einen logischen Zusammenhang, was mich sehr freut.

Um aber auch mal den Charakter ein bisschen anzuschneiden - was hättest du dir da gedacht? Also wie hat sich ihr Charakter während dem Entzug und der Zeit in Texas verändert/entwickelt?

Soo, das wars erstmal von mir

Greeeeetz.






nach oben springen

#335

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 05.08.2018 16:20
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Mittag, Ace!
Freut mich, dass ihr Beiden euch über mein Interesse an eurem Gesuche freut und das dir (euch?) meine bisherigen Ideen zusagen.

Um nun aber rasch deine Frage zu beantworten, nachdem ich dich so lange habe warten lassen (das Sonnen war einfach zu schön); Ich habe mir darüber noch keinen all zu großen Kopf gemacht. Wobei ich mir aber sicher bin ist, dass sich ihr Charakter zwar entwickelt, aber nicht sonderlich verändert hat. In der schwersten Zeit ihres Lebens war sie alleine. Ihre Eltern haben sie nach Texas geschickt, um zu verhindern, dass die Öffentlichkeit von ihrem Entzug erfährt. Sie war in dieser schweren Zeit vollkommen alleine und hat gelernt, dass man sich auf niemanden zu 100 Prozent verlassen kann. Sie ist Erwachsener geworden, hat eingesehen, dass das Leben nicht nur aus Partys und Shoppingtouren besteht. Sie hatte ein Jahr lang Menschen um sich herum, die von ihrer Familie nicht vor einem Absturz bewahrt wurden, deren letzte Chance der Entzug ist und auf die nicht ein riesiges Vermögen wartet, sobald sie diese schwere Zeit durchgestanden haben - natürlich hat das für eine gewisse Weiterentwicklung gesorgt. Sie urteilt über die Menschen nicht mehr nur nach ihrer Herkunft und darüber, wie viel Geld sie besitzen, sie macht Andere nicht mehr grundlos fertig, nur weil es ihr Spaß macht. Sie hat im Entzug verstanden, dass jeder Mensch ein Päckchen zu tragen hat und das bereits das kleinste Wort eine Katastrophe ins Rollen bringen kann. Dennoch ist sie noch immer das Mädchen von früher - der Reichtum, die Markenklamotten, die teuren Autos und die Meinung anderer, das ist ihr noch immer alles wichtig. Ein Mensch kann sich nicht plötzlich um 180 Grad drehen. Sie hat aus dem Entzug gelernt, ganz sicher, aber eine Heilige wird sie deswegen nicht geworden sein. Kurz gesagt, ist sie durch das harte Jahr einfach erwachsen geworden.






nach oben springen

#336

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 05.08.2018 21:16
von Jahanna Harrison | 942 Beiträge



An den Carlson Gast

Ich könnte mir vorstellen das wir 2 uns kennen - meine Kindheit sah ähnlich wie deine aus, nur hab ich irgendwann die Beine in die Hand genommen und bin gerannt
Wie genau wir zueinander stehen können wir dann ja noch klären






nach oben springen

#337

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 05.08.2018 21:41
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Abend, Jahanna.

Bei deinem Avatar muss ich einfach das kleine Fangirl rauskommen lassen - dein Angebot würde ich wirklich gerne annehmen!
Genaueres können wir dann ja einfach intern besprechen.
Da ist's gemütlicher, als vor der Haustüre.


nach oben springen

#338

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 06.08.2018 12:18
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Und damit wünsche ich euch erneut einen guten Morgen!
Wie bereits angekündigt habe ich mich, gemeinsam mit Richard Scott Harmon, der momentan noch im Spieleparadies darauf wartet, abgeholt zu werden, endlich in diesem Thread eingefunden. Da ich mich auf das Gesuche der liebreizenden Jala Shinea Fowler bewerben werde, habe ich bereits eine ziemlich genaue Vorstellung meines Charakters - den ich euch hier nun vorstellen werde.

Am 18. August 1991 ereignete sich in dem kleinen Trailer, der in der Bronx von New York einen festen Platz gefunden hatte, ein gewöhnliches Wunder - nachdem die Fruchtblase von Cynde Rodriguez überraschend zwei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin platzte, erblickte Ilian Ramsay Rodriguez in einer lauwarmen Frühlingsnacht, als Sohn von Allan und Cynde Rodriguez, das Dunkel der Welt. Benannt nach dem Großvater seines Vaters, war das Leben des kleinen Jungen augenblicklich von dem Alltag in der Bronx geprägt. Sein "Kinderbett" war das verranzte und alte Sofa im Wohnzimmer des kleinen Trailers, seine "Spielzeuge" der Müll, den er draußen beim Spielen fand. Er hatte, wie die meisten Kinder, die in der Bronx aufwachsen mussten, nicht viel materielles, aber dafür war ihm die Liebe und die Zuneigung seiner Eltern gewiss. Außerdem hatte er das Glück, auch die Serpents seine Familie nennen zu dürfen - Allan Rodriguez war der Gang bereits vor etlichen Jahren beigetreten, so wie es auch sein Vater und dessen Vater zuvor getan hatten. So sehr sein Magen also manchmal knurren mochte, weil der Kühlschrank nicht aufgefüllt werden konnte, alleine war Ilian nie. Er brauchte keine zehn Meter zum nächsten Trailer zu gehen, um ein anderes Serpentmitglied nach Essen zu fragen, wenn der Hunger mal wieder zu groß wurde.
Fünf Jahre nach der Geburt von Allan und Cynde's erstem Kind, erblickte schließlich am 27. Dezember 1996 Florentine Dakota Rodriguez das Licht der Welt. Als erste Tochter und letztes Kind der Familie, sollte sie schließlich der Auslöser aller folgenden Probleme der Familie sein. In den ersten Jahren fiel es nicht sonderlich auf, doch die Zeit brachte die Wahrheit ans Licht - Florentine hatte nicht das typische dunkle Haar der Familie Rodriguez, hob sich stattdessen mit ihrem blonden Haar von ihren Eltern und ihrem Bruder ab. Ilian war zwölf Jahre alt, als Cynde Rodriguez ihren Koffer packte und die Familie für einen neuen Mann, den Vater von Florentine, verließ. Allan, von seiner Frau verlassen und alleine dastehend mit seinem Sohn und dem Mädchen, das nicht seine Tochter war, wusste nicht mit dieser neuen Situation umzugehen. Cynde war die Liebe seines Lebens, die Frau, die ihn bei all den Sorgen und Problemen bei Sinnen hielt. Es dauerte nicht lange, bis er dem Alkohol verfiel, bereits früh am Morgen den Trailer verließ und erst spät in der Nacht wieder zurückkehrte. Da war es dann Ilian, der seine Schwester am Morgen in die Schule brachte, am Mittag wieder abholte und am Abend ins Bett brachte. Doch er war einfach zu jung, um eine solche Verantwortung für seine Schwester auf Dauer zu übernehmen. Um seinem Vater aus dem Weg zu gehen, der mit der Zeit immer unbeherrschter und aggressiver wurde, verbrachte Ilian seine Zeit nach der Schule in der Werkstatt der Familie Fowler, kehrte manchmal erst nach Tagen wieder nach Hause zurück, um nach seiner Schwester zu sehen, um die sich andere Serpents kümmerten, nachdem Allan dem Alkohol so sehr verfallen war, dass er nicht einmal mehr dazu in der Lage war, sich um sich selbst zu kümmern. Um Florentine zusätzlichen Schutz zu gewähren - und auch irgendwie, um seinem Vater zu helfen - trat der damals fünfzehnjährige schließlich ebenfalls den Serpents bei, ließ sich am Oberarm das Schlangentattoo stechen und widmete sein Leben der Gang. Doch diese Entscheidung vereinfachte weder Ilian's Leben, noch das seiner kleinen Schwester. Die Unzurechnungsfähigkeit seines Vaters ging schon bald soweit, dass er seine Handlungen nicht mehr kontrollieren konnte - eines Abends, kurz nach dem zehnten Geburtstag von Florentine, erhob Allan die Hand gegen sein Kuckuckskind. Ilian, der diesen Ausrutscher seines Vaters mit Schrecken beobachtete, beging den Fehler, sich einzumischen. Schließlich war er es, der von seinem Vater windelweich geprügelt wurde. Obwohl er diesen Ausrutscher als ein Versehen abstempelte, das sich nicht mehr wiederholen würde, kam es doch immer wieder zu Handgreiflichkeiten von Seiten Allan's. Innerhalb kürzester Zeit erreichte die häusliche Gewalt der Familie Rodriguez ein erschreckendes Level - Ilian distanzierte sich von seinen Freunden und von den Serpents, verließ kaum noch das Haus, nicht einmal für einen abendlichen Drink in der Stammbar der Serpents, um seine Verletzungen und das Geschehen in dem kleinen Trailer zu verbergen.
Kurz vor seinem achtzehnten Geburtstag veränderte sich für die Familie schließlich alles - nachdem er eine Nacht außerhalb von Zuhause verbracht hatte, erhielt er einen Anruf einer verängstigten und weinenden Florentine, die sich im Badezimmer eingeschlossen hatte, nachdem Allan Rodriguez vollkommen durchdrehte. Ilian dachte nicht viel nach, schwang sich Hals über Kopf auf sein Motorrad, um seiner Schwester zur Hilfe zu eilen. Doch was ihn Zuhause erwartete, damit hätte er nicht mal im Traum gerechnet. Sein Vater, tobend vor Wut, schlug mit einer alten Axt auf die Badezimmertür ein, während aus eben diesem Zimmer nur noch leises Schluchzen zu hören war. Vollkommen überfordert, unwissend, was er tun sollte, fiel Ilian's Blick schließlich auf die Waffe seines Vaters. Bevor er auch nur einen klaren Gedanken fassen konnte, hatte er die Glock 19 bereits in den Händen, entsichert und zielte damit auf seinen Vater. Er flehte und bettelte ihn an, schrie, er solle mit dem Wahnsinn aufhören. Doch anstatt er auf seinen Sohn hörte, wollte er mit der Axt nun auf eben diesen los gehen. Bevor Allan aber nur einen Schritt in die Richtung Ilian's machen konnte, hatte dieser bereits abgedrückt. Mehrmals. Bevor er wirklich realisierte, was er getan hatte, sackte sein Vater bereits in sich zusammen. Ergriffen von der Panik, der Angst, was die Polizei mit ihm machen würde, was die Serpents mit ihm machen würden, schnappte er sich seine Schwester, sein Motorrad und verließ die Stadt. Lediglich Jala, bei der er die letzte Nacht verbracht hatte, hinterließ er eine Nachricht. Es ist vorbei.
Ein neues Zuhause fand Ilian gemeinsam mit Florentine schließlich in Seattle - obwohl Zuhause wohl zuweit hergeholt war. Die Beiden lebten auf der Straße, schliefen unter Brücken, während Ilian mit Schwarzarbeit den Magen seiner kleinen Schwester füllte. Ein Leben auf der Straße war hart, härter als sein vorheriges Leben in New York. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis Ilian komplett von der Dunkelheit verschlungen wurde. Er geriet an die falschen Leute, beraubte auf deren Drängen hin - und ihren Drohungen, Florentine etwas anzutun - Läden und verprügelte unschuldige Menschen. Ilian geriet vollkommen außer Kontrolle, war nicht mehr nur für den Mord seines Vaters verantwortlich. Er verdankte es schließlich der irischen Mafia, dass er sein Leben wieder in den Griff bekam. Sein Schlangentattoo am Oberarm wurde zu einem Kleeblatt und er war innerhalb kürzester Zeit dazu in der Lage, für Florentine und sich eine kleine, hübsche Wohnung zu kaufen. Das Leben in Armut ließ er hinter sich, wurde stattdessen ein Mann der Mittelschicht, der seine Schwester und sich problemlos finanzieren konnte. Eine Ausbildung absolvierte er nie - stattdessen erledigte er diverse Jobs für seine neue Familie, die irische Mafia.
Auf Wunsch des Bosses kehrte er schließlich vor anderthalb Jahren zurück nach New York - trotz der Angst, trotz der Vergangenheit, die dort auf ihn lauerte. Er nahm für sich und Florentine eine hübsche Wohnung im Herzen von Manhattan, begann, im Devils Paradise als Türsteher zu arbeiten, während er weiterhin mit vollem Einsatz Jobs erledigt, die ihm von der Mafia aufgetragen werden.


Ich weiß, dass ich hier viel zum Lesen geboten habe - dennoch hoffe ich, dass man mir ein paar Angebote machen kann. Was das für welche sind, ist mir im Grunde ziemlich egal. Man kann auch aus den "langweiligsten" Dingen etwas schönes machen.

PS: Ich hoffe, William Sheeran ist, neben Jala Shinea Flowler, ebenfalls mit dem Grundgerüst meines Charakters zufrieden, da ich mich auch auf sein Arbeitsmarkt-Gesuche bewerben werde.

PPS:
Falls ihr erst spät heute Abend etwas von mir hört, wundert euch bitte nicht. PB hat diese Woche leider die Spätschicht abbekommen.





Alexander Worthington verteilt Glitzer darüber!
nach oben springen

#339

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 06.08.2018 12:28
von Alexander Worthington | 758 Beiträge

HALLÖCHEN FREMDER!
& Herzlich Willkommen im Land der Träumer!

Es freut mich wieder von dir zu lesen und zu sehen, dass du dir bereits so viele Gedanken zu deinem Charakter gemacht hast. Ich verlinke dir einmal @Jala Shinea Fowler und @William Sheeran - allerdings könnte bei Jala die Antwort ein wenig dauern, da die Gute den Sonnenschein genießen möchte und für ein paar Tage sich auf und davon gemacht hat. Das sollte ja aber kein Problem sein! Und den Guten Will werde ich auch noch mal anschreiben, damit er seinen dicken Hintern her holt

Was den Rest unserer lieben Träumer angeht würde ich dich bitten dich ein wenig zu Gedulden; da schöne Wetter, du weißt ja! Bis heute Abend sollten sich aber sicherlich ein paar Member gemeldet haben!

Liebe Grüße!




nach oben springen

#340

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 06.08.2018 12:31
von Lauren Blanchard | 92 Beiträge

Hallöchen lieber Gast,

tut mir sehr leid das ich mich jetzt erst melde, aber Pb ist gestern aus dem Urlaub wieder gekommen und war danach ziemlich fertig.
Es freut mich erstmal total das du Interesse an unserem Gesucht hast und dann auch noch mit Carlson als Gesicht.
Deine Storyline gefällt mir sehr gut und ist auch schlüssig, die Entwicklung des Charakters passt dementsprechend auch, nur wir hoffen das es okay ist, dass sie schon eine ganz schöne Bitch gegenüber Ace und Lauren ist und das dies auch zu deinen Vorstellungen passt.

Sonst freue ich mich schon auf deine Bewerbung und wir sehen uns dann hoffentlich auf der anderen Seite wieder.

Liebe Grüße,
Lauren





nach oben springen

#341

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 06.08.2018 12:40
von William Sheeran | 247 Beiträge


Hello again


Deine Story liest sich seeeeehr gut & von meiner Seite aus passt auch alles
Ich hab außerdem mit unserer Urlauberin Jala geschnackt, deine Story ist auch von ihr abgesegnet



nach oben springen

#342

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 06.08.2018 12:47
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Es freut mich, dass sowohl Jala, als auch du mit dem Grundgerüst von Ilian zufrieden seid.

Ich würde dann noch bis heute Abend warten, ob sich hier jemand der Träumer zu Wort meldet, bevor ich mich dann nach meiner Spätschicht in die Bewerbung schmeiße.

Bis dahin euch allen noch einen angenehmen, sonnigen Tag.
Vielleicht geht ihr ja nicht ganz so sehr ein, wie ich es hier tue.


nach oben springen

#343

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 06.08.2018 12:52
von Rachel Devon Haper | 722 Beiträge

Heeeeeellooooo you.

Ich spreche einfach mal im Namen von @Siobhan Brown und mir. Da wir beide ebenfalls ein Teil der irischen Mafia sind und recht oft im Casino von Will 'abhängen', kennen wir uns definitiv.


Liebste Grüße,
- Rach



nach oben springen

#344

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 06.08.2018 13:57
von Sunny Barre
avatar

Name
Sunny Barre

AVA Idee
Jehane Paris? Clara Alonso? Josephine Skriver?

Alter
ca. 24 Jahre

Gesucht wird
Ein Date mit Aussicht auf ein Pair (wenn es passt )

Storyidee

Brian ein alter Freund ihres großen Bruders hatte schon vor einem Jahr Einladungen verschickt für einen Urlaub mit alten Freunden auf einem ihrer Anwesen.
Zuerst war Sunny da sehr skeptisch gewesen..du sicher auch^^..Doch freute sie sich ihre alte Brieffreundin und Brians Schwester Bella wieder zu sehen. Nur deshalb ließ sie sich darauf ein. Jeder wusste das verschiedene Ausflüge und Aktualität geplant waren.. nur wusste keiner das Brian in dieser Zeit versuchen wollte Leute zu verkuppeln.
Jeder hatte ein Zimmer mit jemandem anderen zusammen, jedoch Geschlechter getrennt. Sunny war tatsächlich mit Bella zusammen was sie sehr freute.
Am ersten Abend war gleich ein Tanzkurs angesagt und am zweiten Tag stand klettern an einer Kletterwand an. Die Paare wurden immer gelost und natürlich kam man sich dabei sowie im Haus näher.. Wenn man es zuließ. Sunny fühlte sich tatsächlich zu einem jungen Mann hingezogen, doch wollte der Zufall bei den Aktivitäten nie mitspielen. Doch auch von seiner Seite war wohl irgendwas da, denn immer wieder gab es kleinen Berührungen oder Umarmungen zwischen ihnen.
Ab dem dritten Tag gab es nebenher auch Dates was zwischen manchen Streit auslöste.
Am vierten Tag nach einer Wanderung bekamen Sunny und. . (DU)... Ein Date im Whirlpool. Die Dates konnten 24 Stunden dauern oder bis einer die Location verließ.

Wie du zu Brian stehst..woher du ihn kennst überlasse ich deiner Phantasie.
Ob du Single bist? Oder andere Geheimnisse hast ist dein Ding...jedenfalls sollte aus dieser verrückten Aktion mehr werden.


Sonstiges
Es dürfen sich auch gerne andere anschließen die vielleicht noch nicht wissen wie sie zusammen kommen wollen ^^

Es wäre unglaublich schön jemanden zu finden der vielleicht auch ideen hat (es ist natürlich alles nur ein Vorschlag )

Ich freue mich auf euch
Sunny


nach oben springen

#345

RE: {Suchanzeigen} vor der Anmeldung.

in GÄSTECHAT 06.08.2018 16:46
von Rachel Devon Haper | 722 Beiträge

Hallöchen Sunny!

Ich hoffe doch, dass du einen schönen Tag hattest und die Sonne ein bisschen genießen konntest?
Wir freuen uns sehr, dass du ein Teil unseres Forum werden möchtest. Es ist auch sehr vorbildlich, dass du dir schon so viele Gedanken gemacht hast. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob sich Jemand bezüglich deines "Gesuchs" zu Wort melden wird, da es doch ein bisschen spezifischer ist. Vielleicht möchtest du deinen Chara einfach in den Bewerberbereich schicken und intern nach deinem passenden Gegenstück suchen? Die Möglichkeit besteht ja auch noch, dass du selbst ein externes Gesuch schaltest, welches sich mögliche Interessenten des Forums anschauen können. Selbstverständlich kannst du auch gerne noch ein bisschen warten und schauen, ob sich nicht doch Jemand angesprochen fühlt. Ich drücke dir jedenfalls die Daumen!


- Rach


Edit: Bezüglich deiner Avatarsuche muss ich dir leider sagen, dass Clara Alonso bereits bei uns vergeben ist.



zuletzt bearbeitet 06.08.2018 17:31 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Katy Greene
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1706 Themen und 36358 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 96 Benutzer (09.05.2018 04:23).